Die « Bioresonanz Therapie – Ausleitung »

 

Die Bioresonanz Therapie – Ausleitung findet Anwendung bei:

  • Stirnhöhlenkatarrh /Sinusitis

  • Kieferhöhlenkatarrh / Kieferostitis

  • Blasenentzündung

  • Nierenentzündung

  • Nahrungsmittelallergien oder Überempfindlichkeiten

  • Muskelschmerzen / Muskelentzündungen

  • Psoriasis ( funktioniert nicht immer )

  • Ekzeme

  • Juckreiz

  • Reaktionen nach Impfungen

  • Borreliose

  • Unbehagen nach Narkosen

  • … und vieles mehr

 

Beschreibung der « Bioresonanz Therapie -  Ausleitung »:

In der Bioresonanztherapie wird die Reaktion des Menschen auf einen Stoff wie zum Beispiel Nahrungsmittel, Pollen, Metalle oder Erkrankungen wie Nierenentzündung

( Nephritis ), Borreliose, Morbus Crohn etc. gemessen und therapiert. Verwendet werden Ampullen, Globuli und Nosoden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für weitere Informationen schauen Sie bitte unter www.myoreflex.de